Rückblick August/September

Kräuterspaziergang Herbst 5. September

Am wunderschönen Spätsommermorgen trafen sich 13 Frauen für den Kräuterspaziergang rund um den Golfpark Oberkirch. Carmen Ehrat verstand es wieder einmal super, uns die zahlreichen Wildkräuter und Heilpflanzen am Wegrand und entlang der Hecken zu erklären inkl. deren Verwendung in der Küche oder als Heilpflanze zu erläutern. Kornelkirsche, Schlehe, Brombeere, Franzosenkraut, Wiesenflockenblume, Bachnelkenwurz, Wasserpfeffer, Schafgarbe sind nur ein paar der Pflanzen, die wir beschnupperten, betasteten und knabberten.

Im Herbst geht es darum, die Wärme des Sommers im Körper zu speichern, damit wir gut durch den Winter kommen. Das Immunsystem kann mit den jetzt zur Verfügung stehenden Früchten unkd Kräutern gestärkt werden. Die Natur ist sichtbar mit der sich verändernden Farbenpracht in Transformation.

Beim Zwischenstopp durften wir ein reichhaltiges Znüni mit Kräuterbrot und Tee verköstigen.

Es war ein sehr stimmiger und genussvoller Vormittag.

Vielen herzlichen Dank an alle interessierten Teilnehmerinnen und an Carmen Ehrat!


Feuersäulenkurse Juni - September

Unsere Kursleiterin Claudia Stadelmann von Stadelmann Metallbau in Willisau hat uns an den insgesamt sechs stattgefundenen Abenden versiert instruiert. Nach dem Einkleiden in Schutzkleidung ging es ans Auswählen der Vorlage. Das Schneiden des Stahls mit dem Plasmagerät brauchte erst einwenig Überwindung, aber bald ging es zügig voran.

Alle 23 Teilnehmenden durften eine selber hergestellte Feuersäule nach Hause nehmen. Einzelne besuchten den Kurs sogar an zwei Abenden. Am letzten Kursabend vom 14. September war fast eine reine Männergruppe an den Geräten

Die Werke erleuchten heute verschiedene Gärten, Terrassen oder Hauseingänge in Oberkirch. Es sind tolle Säulen entstanden, die viel Freude bereiten.